Peek-Spritzguss

Wie Sie Probleme beim PEEK-Spritzgießen vermeiden können

Zunächst sollten wir erklären, was PEEK bedeutet. Es ist eine Abkürzung, die für Polyetheretherketon steht. PEEK ist in der kunststoffverarbeitenden Industrie sehr beliebt geworden, da eine große Nachfrage danach besteht. Wir haben die Marktbedingungen untersucht und die Gründe herausgefunden, warum viele Kunststoffhersteller mehr Aufträge für Peek-Kunststoffe erhalten.
Außerdem haben wir die Top-Strategien der Hersteller gefunden, um die besten Ergebnisse beim Spritzgießen von PEEK-Kunststoff zu erzielen. Es ist ein komplexer Herstellungsprozess, der verschiedene Phasen umfasst. Daher müssen sich die Hersteller im Kunststoffsektor darauf konzentrieren, die besten Wege zur Vermeidung häufiger Probleme zu finden.
Die Tipps, die wir in diesem Beitrag geschrieben haben, sind getestet und vertrauenswürdig. Wir wissen jedoch, dass das spritzgegossene PEEK unterschiedliche Eigenschaften haben kann. Daher ist es am besten, die Eigenschaften Ihres Prozesses und die damit verbundenen Probleme genau zu studieren, um zu wissen, welche Lösung die beste ist.

Warum ist spritzgegossenes PEEK so gefragt?

Spritzguss-Spitze

Wir sind alle möglichen Gründe durchgegangen, warum so viele Menschen diese Produkte kaufen möchten. Bisher hebt sich ein Grund von den anderen ab. Wir haben herausgefunden, dass PEEK ein unverzichtbarer Kunststoff ist, der in so vielen Ländern in einem sehr wichtigen Sektor verwendet wird. Erfahren Sie weiter unten mehr darüber;
PEEK eignet sich hervorragend für den Einsatz in Krankenhäusern und Labors
Die Experten, die an diesen Orten arbeiten, diskutieren oft darüber, wie man hochwertige Kunststoffe für verschiedene Aufgaben einsetzt. PEEK-Kunststoffe sind besonders hochwertig; daher sind sie für den Einsatz in Situationen geeignet, in denen eine Sterilisation erforderlich ist. Die Kunststoffe sind steril und sicher für den Einsatz in medizinischen Labors oder Krankenhäusern.

Beständigkeit gegen Gammastrahlung

Es wurde auch festgestellt, dass PEEK-Kunststoffe weitgehend tolerant gegenüber Gammastrahlung sind. Aus diesem Grund sind diese Produkte für den Einsatz in Labors gefragt, in denen mit intensiver Gammastrahlung geforscht wird. In diesen Labors sind PEEK-Kunststoffe überall in der Umwelt zu sehen. Diese Produkte tragen an solchen Orten zur allgemeinen Sicherheit und zum Bewusstsein bei.

Vielseitigkeit

Wir wissen, dass PEEK-Kunststoffe vielseitig sind. Diese Materialien können auf unterschiedliche Weise geformt und modifiziert werden, um die Anforderungen des Herstellers zu erfüllen. Ein äußerst vielseitiges Material macht diese Kunststoffprodukte zu einer guten Option für Branchen, in denen viele Arten von Kunststoffen oder verwandten Produkten hergestellt werden.

Wie man PEEK-Polymer formt

Der Prozess beinhaltet eine Injektionsmaschine. Es ähnelt dem Formen anderer Produkte, bei dem auch eine Form verwendet wird. Wie immer kann der Zustand Ihrer Form die plastische Bildung und die allgemeinen Ergebnisse erheblich beeinflussen. Grundsätzlich müssen Sie eine umfassende Vorstellung von der Verwendung der Spritzgussmaschine haben, bevor Sie PEEK-Polymer herstellen.
Dafür gibt es Schulungen. Sie sollten jedoch nicht aufhören zu lernen, zu beobachten und zu üben, während Sie PEEK-Polymer formen. Die dafür benötigte Spritzgießmaschine ist online verfügbar. Alles, was Sie tun müssen, ist einen zuverlässigen Lieferanten zu finden, bei dem Sie bestellen können. Sie senden Ihre Maschine mit allem Zubehör.
Als erstmaliger Spritzgießer möchten Sie sicherstellen, dass Sie die besten Spritzgussmaschinen verwenden, um einen reibungslosen Peek-Spritzgussprozess zu erzielen.

Standard-Spritzgießmaschinen

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Peek-Molding-Maschinen von namhaften Maschinenlieferanten beziehen. Die Standardverarbeitungstemperatur an Ihrem Spritzgießzylinder sollte im Bereich von 350 °C bis 400 °C (662 °F bis 752 °F) liegen. Fassdecken können auch eine zusätzliche Wärmeisolierung bei geringeren Energiekosten bieten. Kupfer und Kupferlegierungen sollten vermieden werden und sicherstellen, dass alle metallischen Komponenten gut poliert und glatt sind, um Hängenbleiben zu vermeiden.

Die Bedeutung des Trocknens Ihres Peek-Polymers

Peek-Polymer wird normalerweise trocken geliefert, kann jedoch Feuchtigkeit aus der Umgebung aufnehmen. Sie können die Pellets auf Blechen in Umluftöfen maximal 3 Stunden bei 150°C-160°C Grad trocknen. Dadurch kann die Restfeuchte effektiv reduziert werden.
Vermeidung häufiger Probleme beim PEEK-Spritzgießen
Wie bereits erwähnt, haben wir Lösungen gefunden, die Ihnen helfen, die häufigen Probleme zu vermeiden, die beim PEEK-Spritzgießen auftreten können. Diese Tipps helfen Ihnen, die folgenden Ziele zu erreichen;

Geld sparen

Sie können Verluste und Materialverschwendung vermeiden, indem Sie diese Tipps befolgen. Daher haben Sie den Vorteil, dass Sie mehr Geld sparen, das Sie für das Wachstum Ihres PEEK-Polymerproduktionsgeschäfts verwenden können.
Erfahrungen sammeln
In dieser Branche ist Erfahrung wertvoll. Sie benötigen das Fachwissen, um potenzielle Probleme zu identifizieren. Dann können Sie schnelle Entscheidungen treffen, um diese Probleme zu vermeiden. Durch die Verwendung der Spritzgussmaschine für PEEK-Produkte können Sie mehr Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Leistung beobachten.

Steigern Sie den Ruf Ihrer Marke

Sie werden mehr Kunden für Ihre Marke gewinnen, wenn sie wissen, dass Ihre PEEK-Polymerprodukte ausgezeichnet sind. Auf diese Weise können Sie die hohe Nachfrage nach diesen Produkten nutzen, um zu einer weltweit anerkannten Marke in der Kunststoffindustrie zu werden.
Um von all diesen Vorteilen zu profitieren, beachten Sie bitte die folgenden Tipps zur Verbesserung Ihres spritzgegossenen PEEK;

Kontamination um jeden Preis vermeiden

Sie können mehrere Dinge tun oder verschiedene Maßnahmen ergreifen, um eine Kontamination in Ihrer Fabrik zu verhindern. Der Schlüssel zur Vermeidung von Kontaminationen besteht darin, sicherzustellen, dass alle Protokolle zur Aufrechterhaltung einer sauberen Umgebung umgesetzt werden. Auf diese Weise können Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Verunreinigungen Ihr PEEK-Polymer während Prozessen wie Nachschleifen, Spritzgießen oder Aushärten von PEEK im Ofen beschädigen.
Um einen sauberen Prozess aufrechtzuerhalten, führen Sie ein System ein, das regelmäßige Schulungen unterstützt. Auf diese Weise können Sie Ihrem Fertigungsteam helfen, die Standardverfahren beim PEEK-Spritzgießen zu verstehen und sich daran zu erinnern.

Halten Sie die empfohlene Temperatur ein

Ein weiterer Grund, warum viele Hersteller unterschiedliche Probleme beim PEEK-Spritzgießen haben, ist die unbeständige Temperatur. Im Durchschnitt sollte die Temperatur Ihrer Form zwischen 170°C und 200°C Grad Celsius liegen. Alles über diesem Bereich kann Ihren Kunststoffherstellungsprozess ruinieren.
Wir haben ein engagiertes Team mit den Fähigkeiten, Ihre PEEK-Teile herzustellen. Wir arbeiten mit Ihrem vorhandenen Werkzeug oder entwickeln ein neues Werkzeug. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Aktuelle Artikel

Spritzgussteile

Die Spritzgusstechnik wird bei der Herstellung von Spritzgussformen für identische Teile, sog

Spritzgusswerkzeuge

Kunststoffspritzguss oder Spritzguss ist die Herstellung von Kunststoffteilen in großen Stückzahlen

Zwei-Schuss-Spritzgießen

Zwei unterschiedliche Kunststoffharze werden in einem einzigen Bearbeitungszyklus während des Doppelns zusammengeformt

Fordern Sie ein Angebot an

*“ zeigt erforderliche Felder an

de_DEGerman
Scroll to Top